Qigong Zentrum für chinesische Medizin Wu Runjin

 


Qigong

 
 
Qigong ist als Übungssystem 4000 - 5000 Jahre alt und umfaßt heute hunderte von Spielarten. In all diesen Spielarten geht es darum, mit Hilfe von Atemübungen, mit Hilfe von Bewegungen und mit Hilfe von Konzentrationsaufgaben das Qi (unsere Lebensenergie) so zu beeinflussen, das wir länger gesund und ausgeglichen leben können. Die verschiedenen Übungen dienen dabei bestimmten Zielen, sie verbessern z. B. den Kreislauf, die Atmung, die Verdauung, das emotionale Gleichgewicht, die Konzentrationsfähigkeit, sie kräftigen Muskeln, Bänder, Sehnen, Knochen und Gelenke.

Die Alten Chinesen nannten Qigong "die Methode, Krankheiten zu vertreiben und das Leben zu verlängern". Insofern sind es wirkliche "Gesundheitsübungen".

Im Qigong-Zentrum können Sie Qigong in Abendkursen kennen lernen und üben.

Für all jene, die ein besonders tiefes Interesse an Qigong haben oder Qigong selbst einmal unterrichten wollen bietest das Qigong-Zentrum eine Qigongausbildung an, die im Wesentlichen in Wochenendseminaren vermittelt wird.

 

Abendkurse in Qigong Tai ChiQigongausbildung
Tai Chi
Aktuelles + Termine Qigong Tai Chi Kung Fu Wu Runjin Videos Shop
Kontakt Anfahrt Über uns Impressum Bildergalerie Gästebuch Links