Qigong Zentrum für chinesische Medizin Wu Runjin

Aktuell Termine Kontakt Bildergalerie Anfahrt Wu Runjin  
Tai Chi

Tai-Chi-Chuan-Wochenenden

   
Tai- Chi-Chuan-Wochenenden im Qigong-Zentrum mit Wu Shangfeng und Zhu Lichan

Das Qigong-Zentrum bietet neben der QigongQigongausbildung auch Tai-Chi-Chuan-Wochenenden an. Diese Wochen-enden richten sich an alle, die Tai Chi unterrichten oder unterrichten wollen und natürlich auch an all jene, die Tai-Chi-Chuan in seiner Vielfalt kennenlernen wollen.

Das Angebot umfasst zunächst 11 verschiedene Tai-Chi-Stile bzw. Tai-Chi-Familien.

 

Tai-Chi-Faust-Formen:

  • der Yang-Stil
  • der Chen-Stil
  • der Sun-Stil
  • der Zhao-Bao-Stil
  • der Wu-Stil (in der Tradition des Zhao-Bao-Stils)
  • der Wu-Stil (in der Tradition des Chen- und Yang-Stils)

 

Tai-Chi-Waffen-Formen:

In der Familie von Wu Runjin wurden durch Integration der verschiedenen Tai-Chi-Stile eine Vielzahl von Waffen-formen entwickelt. Zhu Lichan und Wu Shangfeng vermit-teln im Rahmen der Tai-Chi-Qigongausbildung folgende Formen:

  • eine Speer-Form
  • eine Stock-Form
  • eine Säbel-Form
  • eine Schwert-Form
  • eine Fächer-Form

 

Tai-Chi-Grundstufe

Von jedem dieser Stile wird in der Grundstufe zunächst an je 2 Wochenenden eine kurze Form unterrichtet. Neben der gründlichen Vermittlung der Praxis des jeweiligen Stils wird auch die dazugehörige Theorie gelernt. Diese umfasst die Geschichte des jeweiligen Stils, seiner Entwicklung, sowie die Geschichte der Meister, die die jeweilige Familie geschaffen und geprägt haben. Die spezifischen Merkmale, Eigenheiten und Regeln der unterschiedlichen Tai-Chi-Stile und der jeweiligen Waffen werden herausgearbeitet und ihre Bedeutung verständlich gemacht.

 

Tai-Chi-Aufbaustufe

In den Tai-Chi-Aufbaukursen werden pro Stil zwei weitere aufeinanderfolgende Wochenenden angeboten, in denen die Teilnehmer weitere Bewegungen erlernen, also ihre Kenntnisse des jeweiligen Stils bzw. der jeweiligen Waffenform vertiefen können. An diesen Tai-Chi-Aufbaukursen kann jeder teilnehmen, der die beiden Seminare des jeweiligen Stils in der Grundstufe absolviert hat. D.h., wenn jemand Tai Chi nicht in der Breite kennenlernen will, kann er sich auch auf einen oder zwei oder eben wenige Stile beschränken und diese vertiefter lernen.

 

Zum Organiatorischen:

•  Die Tai-Chi-Wochenenden werden von Zhu Lichan und Wu Shangfeng geleitet.

•  Die Stile (Familien) werden in der Grundstufe in je 2 Wochenendeinheiten vermittelt. Im Rahmen der beiden Wochenenden wird die Theorie und die Praxis des jeweiligen Stils vermittelt.

•  Man kann sich jeweils für einen Stil (2 Wochenendeinheiten) anmelden.

•  Kursort: meistens Kreuzlingen / Apollo

•  Das Wochenende kostet 155.- € , für Studenten und Auszubildende 125.- €. Deutsche TeilnehmerInnen können auch per Einzug bezahlen.

•  Wenn man gleich für beide Wochenenden bezahlt verringern sich die Kosten um 20.- €, bei Studenten und Auszubildenden verringert sich der ermäßigte Preis nochmals um 10.-€, der Normalpreis ist dann also 290.-€ (statt 310.-€) und der Preis für Auszubil-dende/Studenten ist 240.-€ (statt 250.-€).

•  Bei den Tai-Chi-Wiederholungswochenenden kostet 1 Stunde 15.- €, 1 ½ Stunden 23.- €.


oben
Impressum Links